Impressum


Andrea Seeger, Frankfurt

hr1 Zuspruch

Jahrgang 1958, verheiratet, vier Kinder, arbeitet als Redakteurin der Evangelischen Sonntags-Zeitung und bei hr2-Kultur für die Sendung Doppelkopf.

Wichtige Orte sind:

Essen: Meine Geburtsstadt, tief im Westen, da komme ich her. Das Ruhrgebiet mit seinen direkten, ehrlichen Menschen hat mich geprägt.
Köln: Hier bin ich groß geworden, zur Schule gegangen, habe Karneval gefeiert. Manchmal vermisse ich die offene, kommunikative Art der Rheinländer.
Gießen: Hier habe ich Germanistik und Evangelische Theologie studiert und Freunde fürs Leben gefunden.
Frankfurt: die kleine Metropole mit den Menschen aus vielen Kulturen, mit einer starken Bürgergesellschaft, den vielen Museen und und und.

Glauben heißt für mich:

Mich verlassen zu können auf jemanden, der viel stärker ist als ich.

Was mir viel bedeutet (außer meiner Arbeit):

meine Familie samt Hund
meine Freunde
mein kollegiales Umfeld
reisen
lesen
diskutieren
auf Entdeckung gehen, auch in mir
mit Menschen sprechen


Radio ist mir wichtig, um:

Dinge auf den Punkt zu bringen
nachzufragen, nachzuhaken
Geschichten zu erzählen
Menschen zu ermutigen


Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.