Impressum


Sabine Kropf-Brandau, Bad Hersfeld
hr2-kultur Morgenfeier

»Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein« – mein Konfirmationsspruch begleitet mich und so gesegnet erlebe ich mich. Ich bin verheiratet mit einem Pfarrer und wir haben drei wunderbare Kinder. Nach vielen Jahren Stellenteilung als Studentenpfarrerin in Kassel und dann Gemeindepfarrerin in Obervellmar bin ich seit 2010 die Pröpstin des Sprengels Hersfeld und damit zuständig für sieben Kirchenkreise. Dadurch bin ich viel unterwegs und komme mit sehr vielen Menschen ins Gespräch. Das, was ich dort höre und erzählt bekomme, setze ich gern in Beziehung zu biblischen Worten. Ich freue mich das auch ab und zu im Radio tun zu können.
Pröpstin Sabine Kropf-Brandau auf der Webseite der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.