Impressum
 

Auf den Wellen des Hessischen Rundfunks finden Sie täglich Sendungen aus christlicher Sicht.
Gedanken für alltags, sonntags und die Feiertage: anregend, tröstend, aktuell, biblisch fundiert und lebensnah.
Hier können Sie die Beiträge nachlesen und nachhören. Dazu gibt’s Wissenswertes und Informationen zu den Autorinnen und Autoren.
Herzlich Willkommen!

Heidrun Dörken,
Evangelische
Senderbeauftragte für den
Hessischen Rundfunk
Claudia Rudolff,
Rundfunkbeauftragte
der Evangelischen Kirche
für Kurhessen-Waldeck

AKTUELL

Mit Popsongs auf Sinnsuche:
Change – alles wird anders

An acht Sonntagen im Sommer beschäftigen sich Kirchenleute in den hr1-Sonntagsgedanken mit einem hr1-Song und gehen mit Song, Sängern und Fans auf Sinnsuche.

Sommerreihe der hr1-Sonntagsgedanken: 10. Juli – 28. August 2016

10.07. Revolverheld: Ich werd’ die Welt verändern
Pastoralreferentin Stephanie Rieth, Mainz-Kastel, katholische Kirche
17.07. Sam Cooke: A Change Is Gonna Come
Pastoralreferent Stefan Herok, Limburg, katholische Kirche
24.07. David Bowie: Changes
Pfarrerin Pia Baumann, Frankfurt, EKHN
31.07. Von Brücken: Gold gegen Blei
Pfarrer Johannes Meier, Kassel, EKKW
7.08. Adele: Turning Tables
Pfarrer Stephan Krebs, Darmstadt, EKHN
14.08. Silbermond: Leichtes Gepäck
Pastoralreferentin Stephanie Rieth, Mainz-Kastel, katholische Kirche
21.08. Michael Jackson: Man in the Mirror
Pfarrer Johannes Meier, Kassel, EKKW
28.08. Herbert Grönemeyer: Bleibt alles anders
Beate Hirt, Frankfurt, katholische Kirche

hr3 moment mal

28. und 30. Juni, 10.40 Uhr,
3. Juli ca. 7.15 Uhr


Diese Woche hat Fabian Vogt den Christopher Street Day, Ice Age 5 und den Tag des zivilen Ungehorsams im Blick.



hr1 Zuspruch

27. Juni – 1. Juli, ca. 5.45 Uhr

Im Schlechten das Gute entdecken, wie kann das gehen? Was hat der Siebenschläfer-Tag mit Gottvertrauen zu tun? Liebe erlangen nur durch Leistung? Ist das der richtige Weg? Diesen Fragen geht Pfarrerin Ute Zöllner nach.

Aktuellen hr1 Zuspruch anhören

hr4 Übrigens… aktuell

28. Juni, 17.45 Uhr

Im nordhessischen Neukirchen sind vor einer Woche drei Kinder, alle drei Geschwister, im Löschteich eines Dorfes ertrunken. Michael Becker stellt in seinem Übrigens Fragen nach Fahrlässigkeit oder Schuld, überlegt aber auch, ob es eine Verantwortung Gottes gibt.

hr4 Übrigens…

27., 29. und 30. Juni, 1. Juli, ca 17.45 Uhr
3. Juli, 7.45 Uhr


3-D-Brillen kennt jeder, aber was ist eine 4-D-Brille? Wer dient wem im Gottesdienst? Wie verändert uns ein schöner Sommermorgen? Diesen Fragen geht Susanna Petig nach.

Aktuelles hr4-Übrigens anhören

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.

VIDEO

Geschichtenerzähler mit Musik und Humor


Fabian Vogt will nicht locker lassen


Glaube ist lebensnotwendig, aber auch anstrengend


Gott gibt Trost
in jeder Lebenslage


Evangelische Kirche Götzenhain


Ein Stück Indien am Feldberg