Impressum
 


Stephanie Haas, Homberg/Efze
hr4 Übrigens…

Geboren 1987 in Schwalmstadt, aufgewachsen in einem beschaulichen Dörfchen im Knüll (Hessen).
Seit 2006 studiere ich an der Philippsuniversität Marburg die Fächer Englisch und Evangelische Religion für das gymnasiale Lehramt. Wie schon zu Schulzeiten lässt mich die Liebe zur Musik und zum Theater die Prioritäten aber manchmal etwas anders setzen: So wird die Weiterbildung in Spiel- und Theaterpädagogik ins Studium integriert, und die jüngst abgeschlossene Ausbildung zur Chorleiterin wurde kurzerhand auf die Wochenenden verlegt.
Seit meinem Praktikum im Medienzentrum der EKKW in 2010 beansprucht auch das „Radio machen“ im Uni-Alltag seinen festen Platz. Was mich von Anfang an am meisten daran fasziniert hat, ist die schwierige Kunst des richtigen Erzählens: Erst als ich selbst versucht habe, ist mir bewusst geworden wie schwierig das ist. Gute Geschichten müssen es sein. Geschichten aus dem Alltag. Geschichten, die Bilder im Kopf hervorzaubern, die Erinnerungen wecken, die uns – im wahrsten Sinne des Wortes – ansprechen. Jesus muss ein wahnsinnig guter Geschichtenerzähler gewesen sein. Er hat von Dingen erzählt, die die Menschen seiner Zeit beschäftigt haben. Geschichten mitten aus dem Leben. Er war ganz nah dran, hat sich nicht in langen Erklärungen und Ausschweifungen verloren. Seine Geschichten haben die Menschen so sehr angesprochen, dass sie sie weitererzählt haben, lange bevor man sie schließlich aufgeschrieben hat.
Mit diesen Gedanken im Hinterkopf stelle ich mich immer wieder neu der Aufgabe, Sie mit dem was ich erzähle auch wirklich anzusprechen; mich nicht zu verstricken in Belanglosigkeiten und schönen Worten. Sollte mir das ab und an gelingen, dann lassen Sie es mich gern wissen…

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.