Impressum


Michael Becker, Kassel
hr1 Zuspruch, hr4 Übrigens…

  • geboren 1949 im Siegerland, aufgewachsen auf Norderney und im Fuldaer Land
  • Gemeindepfarrer von 1975 – 1997,
    in dieser Zeit auch Sprecherausbildung beim Hessischen Rundfunk
  • von 1997 bis 2013 Beauftragter für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Ich bin noch mit dem Rundfunk groß geworden. Fernsehen gab es für mich erst ab dem 15. Lebensjahr. Darum kenne ich noch den »Frankfurter Wecker« und die damaligen Größen der hessischen Rundfunkunterhaltung: Peter Frankenfeld und Hans-Joachim Kulenkampff. Sie wussten bei all ihrem Humor um die Lebensumstände des Zweifelns und Hoffens und können heute noch Vorbild sein, finde ich, wenn es darum geht, Hörerinnen und Hörer mit Hilfe des Rundfunks direkt und möglichst persönlich anzusprechen.
An der kirchlichen Verkündigung im Rundfunk interessieren mich Fragen des persönlichen Glaubens. Wie kann es heute gelingen, christliche Werte zu leben? Wie kann es glücken, Hoffnung wach zu halten und Liebe lebendig zu machen?
Mit meinen Worten möchte ich versuchen, biblische Gedanken unseren alltäglichen Geschichten der Sorgen und der Freude zum Klingen zu bringen.

Kontakt:
Pestalozzistraße 29, 34119 Kassel
Tel: 0561/739 14 93

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.